Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Mitgliederinformation Nr. 01/2017

Liebe Vereinsmitglieder,

in dieser Mitgliederinformation berichten wir über Aktivitäten und Entwicklungen seit Beginn dieses Jahres. Darüber hinaus informieren wir Sie noch über einige weitere Punkte.

Gestaltung des Platzes am Hornauer Vereinshaus

In den kommenden Monaten beginnt der Ausbau der Hornauer Straße von der Liederbachstraße bis zur Einmündung Auf der Herrnmauer. 

In diesem Zusammenhang verändert sich ebenfalls das Gesamtbild dieses Platzes. Im Rahmen der Baumaßnahme sind die beiden Bushaltestellen barrierefrei umzugestalten. Die Straße muss daher verengt werden, wodurch sich auch eine Neuordnung der Parkplätze ergibt.

Auf Initiative des Vereins Bürger für Hornau fand aus diesem Grund am 15.3.2017 ein Ortstermin statt. Die Teilnehmer diskutierten dabei ausführlich mit Bürgermeister Albrecht Kündiger und Bauamtsleiter Dr. Patrick Büttner.

Steinkreuz an der Hornauer Bushaltestelle
Der Meinungsaustausch erbrachte folgendes Resultat: Das Wegkreuz, das noch restauriert werden muss, soll einen neuen Standort erhalten. Gleichzeitig soll die Baumscheibe um die Linde vergrößert werden. Ähnlich wie am Hornauer Bergfriedhof soll hier eine Rundbank aufgestellt werden. Das gesamte Gebiet erhält eine andersfarbige Neupflasterung. 

Die Realisierung des Projektes mit einer finanziellen Beteiligung durch den Verein Bürger für Hornau kann erst nach Fertig­stellung der Sanierungsarbeiten der Hornauer Straße erfolgen.

Bericht im Höchster Kreisblatt lesen


Jahreshauptversammlung 2017

Zu der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Bürger für Hornau am 23.03.2017 beim „Schäfer Jakob“ fanden sich 35 Vereinsmitglieder ein. 

Das Protokoll mit allen Details können Sie über folgenden Link herunterladen:
Download Protokoll Jahreshauptversammlung 2017

Einsprüche dazu sind gegebenenfalls schriftlich an den 1. Vorsitzenden des Vereins Michael Jung zu richten.

Bericht in Kelkheimer Zeitung lesen

Hornauer Osterkrone 2017

Schon im zweiten Jahr können sich in der Osterzeit Besucher und Einheimische an der prächtig geschmückten Osterkrone erfreuen.

Hornauer Osterkrone 2017
Am Samstag, dem 8. April 2017, pünktlich um 14.00 Uhr, bedankte sich der 2. Vorsitzende der Bürger für Hornau Martin Schmitt in einer kleinen Feier bei der Familie Schwendel, Mitglied in unserem Verein. Wieder haben sie mit viel Fleiß und Gestaltungskraft diesen herrlichen „Hingucker“ geschaffen.
Das schöne Frühlingswetter lockte allerhand Gäste an. Nicht nur um sich zu informieren und Gespräche zu führen. Sondern auch, um sich an der ebenfalls von der Familie Schwendel vorbereiteten Kaffeetafel zu erfreuen.
Kaffeetafel Osterkrone

Osterklappern 2017

„Klappern in Sankt Martin“ – unter dieser Überschrift und mit dem Beitrag im Osterpfarrbrief lud auch in diesem Jahr die Katholische Pfarrei St. Franziskus zur Teilnahme am Osterklappern ein. Vor drei Jahren hatte die Gemeinde diesen alten Brauch wieder ins Leben gerufen.

So trafen sich dann am Karfreitag und Karsamstag Messdiener, Kinder begleitet von ihren Angehörigen und auch einige „Altgediente“ der Ortskirchengemeinde St. Martin. Sie zogen bei angenehmem Frühlingswetter mit ihren Holzklappern und Ratschen durch die Straßen des alten Ortskerns von Hornau. Zwischendurch gab es zwar auch ein paar wenige Regentropfen – ein Schirm war aber nicht nötig. So hatten alle die Hände frei und konnten ordentlich klappern.

„Tradition lebt in Hornau weiter“ – wir bedanken uns bei allen Helfern und Teilnehmern.

Öffentlicher Bücherschrank in Hornau

Offener Bücherschrank

Am 29.04.2017 um 10.00 Uhr treffen sich die Paten und Helfer zu einer Aktion am Standort Hornauer Vereinshaus. Es steht eine Reinigung des offenen Bücherschranks und eine Inventur auf dem Plan.

50 Jahre Evangelische Stephanusgemeinde
Kelkheim-Hornau

Die Kirchengemeinde, die entsprechend unserer Satzung auch mit einem Sitz im Vorstand unseres Vereins vertreten ist, feiert vom 20. bis 23. April 2017 ihr 50-jähriges Jubiläum. Die Gemeinde lädt alle herzlich zu den Jubiläums­veran­staltungen ein.

Evangelische Stephanusgemeinde

Ortsteilbegehung mit Bürgermeister Albrecht Kündiger

Auch in diesem Jahr findet wieder eine Ortsteilbegehung mit dem Kelkheimer Bürgermeister Albrecht Kündiger statt.

Termin: 15. Mai 2017, 17.00 Uhr

Wir haben diese Uhrzeit gewählt, um auch unseren berufstätigen Mitgliedern eine Teilnahme zu ermöglichen.

Treffpunkt: an der Rundbank auf dem Hornauer Bergfriedhof

Nach Ende der Begehung kehren wir in der Gaststätte „Zum Taunus“ ein, unserem „Schäfer Jakob“.

Weitere Aktivitäten (bitte vormerken)

12.08.2017, 10.00 Uhr: Aktion „Sauberer Gagernplatz“

20.08.2017:  Fest „Hornau feiert“ (Helfer/Küchenspenden etc.)

22.10.2017, 14.30 Uhr: Veranstaltung „Horner Gebabbel“


Herzliche Grüße

Unterschrift 1. Vorsitzender Michael Jung



Michael Jung
1. Vorsitzender des Vereins Bürger für Hornau

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 





Deutschland


bernhard.paha@freenet.de